Wieso ich ganz unverhofft von Autorenseite selbst gespoilert wurde und warum mir das trotzdem nicht die Vorfreude auf den nächsten Band der Cormoran Strike Reihe von Robert Galbraith nimmt.

Letztens war ich in den Tiefen des WorldWideWeb unterwegs auf der Such nach Informationen zu einem neuen Band meiner liebsten Detektiv-Reihe Cormoran Strike von Robert Galbraith (besser bekannt als J.K. Rowling). Schneller als ich hätte wegklicken können lieferte man mir eindeutige Fotos! Fotos von Dreharbeiten zu der gerade entstehenden Serie zu Der Ruf des Kuckucks (Band 1) und das auch noch auf den offiziellen Facebook und Twitter Seiten der Buchreihe. 
Philatelist

Was das Problem daran ist? Ich habe alle Bücher gelesen (und gehört) und das mehrfach und ich hatte mir sowohl Cormoran Strike als auch Robin Ellacott irgendwie anders vorgestellt. Klar, mit seiner Fantasie trifft man nie genau das, was der Autor oder auch der Produzent sich hier vorgestellt haben, aber ich hatte ja leider gar keine andere Wahl. Keine Warnung, nichts. Das Foto war einfach da.

Cormoran Strike und Robin Ellacott

Die Rolle des Privatdetektivs hat Tom Burke übernommen, irgendwie hatte ich Cormoran Strike größer und bulliger in Erinnerung, aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren überzeugen.
Holliday Grainger trifft meine Vorstellung von Robin Ellacott sogar sehr gut.
Obwohl man mir nun eigenes an Fantasie genommen hat, das Foto legt sich unweigerlich über meine Vorstellung, freue ich mich auf die fertige BBC- Serie. Ich frage mich natürlich, wie dicht hält sich das Drehbuch an die Krimis? Gibt es große Änderungen oder hat man sogar Figuren gestrichen? Ich werde sie auf jeden Fall schauen sobald sie für uns in Deutschland verfügbar ist und werde mich dann noch einmal persönlich mit dieser Serie auseinander setzen. Sie wegen der Spoiler nun zu boykottieren kommt für mich übrigens nicht in Frage, dazu habe ich die Reihe einfach viel zu gern.
Wer weitere Infos möchte oder einen Blick auf die Fotos riskieren will, findet einiges zur Serie und zu Cormoran Strike und Robin Ellacott auf Fernsehserien.de.