• 2017

    (Rezension) Das Flüstern der Nacht von Peter v. Brett

    Inhalt: Inhalt: Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht … (Quelle: Heyne Verlag)

  • 2017

    (Rezension) Das Lied der Dunkelheit von Peter v. Brett

    Inhalt: Inhalt  … und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit zurückgedrängt. Das einzige Mittel, mit dem die Menschen ihre Angriffe abwehren können, sind die magischen Runenzeichen. Als Arlens Mutter bei solch einem Dämonenangriff umkommt, flieht er aus seinem Heimatdorf. Er will nach Menschen suchen, die den Mut noch nicht aufgegeben und das Geheimnis um die alten Kriegsrunen noch nicht vergessen haben. (Quelle: Heyne Verlag)   Das Lied der Dunkelheit von Peter v. Brett    16,99 € / 800 Seiten / Taschenbuch   ISBN: 978-3-453-52476-7 / Heyne Verlag …

  • Die Sanduhr unserer Liebe
    2017

    (Rezension) Die Sanduhr unserer Liebe – Kate Riordan

    Inhalt: Die Sanduhr unserer Liebe beschriebt die Geschichte der jungen Grace. Ihre Großmutter drängt sie eine Stelle als Gouvernante in Fenix House anzunehmen. Vor sehr vielen Jahren, nach dem Tod ihres Vaters, war dort auch sie als Gouvernante tätig. Dort angekommen muss Grace feststellen, das nicht nur das Haus, sondern auch die Familie schon mal bessere Zeiten gesehen haben. Grace lernt die Familienmitglieder kennen und taucht von Tag zu Tag tiefer ab in die Vergangenheit von Fenix House. Am Ende muss sie feststellen, das sie durch ihre Großmutter auf schreckliche Art und Weise tiefer mit der Familie verbunden ist als sie dachte.  Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan  9,99…

  • 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Im Spiegel ferner Tage von Kate Riordan

    Im Spiegel ferner Tage von Kate Riordan London, 1932. Als die 21-jährige Alice ungewollt schwanger wird, schickt ihre Mutter sie auf ein Gut im malerischen Gloucestershire, um den Namen der Familie zu schützen. Fasziniert von dem verwunschenen Anwesen erwacht Alices Neugierde, und sie erfährt von dem tragischen Los der einstigen Gutsherrin Elizabeth. Das Geheimnis um die schöne Frau berührt sie auf eigentümliche Weise, und Alice begibt sich auf Spurensuche. Sie entdeckt eine große Liebesgeschichte – und einen schlimmen Verrat …  Kate Riordan: Im Spiegel ferner Tage     9,99 € / 455 Seiten / Taschenbuch  ISBN: 978-3-453-41799-1 / Heyne Verlag    Meine Meinung:  In diesem Buch geht es um eine…