• 2017

    (Rezension) Das dunkle Haus (Mickey Bolitar ermittelt) von Harlan Coben

    Inhalt: Inhalt: Wer das Böse jagt … Mickey will endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters herausfinden. Doch da ereignet sich schon die nächste Katastrophe: Auf Mitschülerin Rachel wird geschossen! Sofort stellen Mickey und seine Freunde Ema und Löffel Nachforschungen an – und finden sich inmitten eines höchst mysteriösen Falls wieder, in dem sie nicht einmal der Polizei trauen können. Und je tiefer sie der Sache auf den Grund gehen, desto tödlicher wird die Gefahr …  (Quelle: cbt Verlag)

  • 2017

    (Rezension) Der schwarze Schmetterling (Mickey Bolitar ermittelt Teil 1) von Harlan Coben

    Inhalt: Inhalt: Wer das Böse jagt … Schlimmer geht’s nicht, denkt Mickey Bolitar: Sein Vater ist tot, seine Mutter auf Entzug und jetzt muss der 14-Jährige auch noch zu seinem ungeliebten Onkel Myron ziehen! Doch es kommt noch schlimmer: Gerade als er neue Hoffnung schöpft, verschwindet seine Freundin Ashley spurlos! Fest entschlossen herauszubekommen, was mit Ashley passiert ist, findet er sich plötzlich in einem Strudel mysteriöser Ereignisse wieder – die auch mit dem Tod seines Vaters zu tun haben … (Quelle: cbt Verlag) Damit keine Missverständnisse entstehen. Dieser Teil ist außerdem bereits unter folgenden Titeln erschienen: Butterfly Code und Nur zu deinem Schutz