• Tiefe Stiche
    2017

    (Rezension) Tiefe Stiche von Simone van der Vlught

      Tiefe Stiche von Simone van der Vlught     Die erste Frau wird auf dem Parkplatz eines Supermarkts niedergestochen. Die zweite in einem Wohngebiet. Kurz darauf wird eine Schwerverletzte auf einem Radweg mit knapper Not gerettet. Ganz Alkmaar steht unter Hochspannung: Wen wird es als Nächstes treffen? Kommissarin Lois Elzinga hat weder eine brauchbare Spur noch ein hilfreiches Täterprofil. Jemand scheint wahllos Frauen anzugreifen. Erst als der Täter wieder zuschlägt, begreift Lois, wie viel dieser Fall mit ihr selbst zu tun hat – und wie wenig Zeit ihr bleibt …     Tiefe Stiche von Simone van der Vlught            9,99 € / 336 Seiten…

  • 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Wo du auch bist von Fleur Smithwick

    In ihrer Kindheit waren sie unzertrennlich: Alice und Sam, der imaginäre Freund, der ihr nach der Scheidung der Eltern durch eine schwere Zeit half. Zwanzig Jahre später stellt ein tragischer Autounfall Alices Welt erneut auf den Kopf. Sie erwacht aus dem Koma – und Sam ist wieder da. Er bringt sie zum Lachen, führt sie langsam ins Leben zurück. Doch Sam will mehr, und vor allem will er nicht, dass Alice ihrer Jugendliebe Jonathan wieder näherkommt. Fast zu spät erkennt Alice, in welcher Gefahr sie schwebt …      Fleur Smithwick: Wo du auch bist    9,99 € / 464 Seiten / Taschenbuch  ISBN: 978-3-453-35853-9 / Diana Verlag     …

  • 2016

    (Rezension) Das Jahr der Schatten von Hannah Richell

    Als Lila ein verfallenes Cottage im englischen Peak District erbt, scheint dies ihre Rettung zu sein. Ihr Leben und ihre Ehe stecken in der Krise, und so entschließt sie sich zu einer Auszeit an dem idyllischen Ort am See. Sie genießt die Einsamkeit, bis sie beunruhigende Spuren der früheren Bewohner entdeckt, die auf einen überstürzten Aufbruch hindeuten. Ein mysteriöser Brief lässt ein Unglück erahnen. Welches Geheimnis bergen die Mauern des Hauses, und welche Bedeutung hat es für Lilas Leben?     Hannah Richell: Das Jahr der Schatten 9,99 € / 496 Seiten / ISBN: 978-3-453-29163-8 Taschenbuch / Diana Verlag / Hier kaufen!    Über den Inhalt möchte ich heute nicht…

  • 2014+2015,  Rezensionen

    (Rezension) Einundachtzig Worte von Elizabeth Joy Arnold

    Quelle: Diana Verlag Autor: Elizabeth Joy Arnold     Preis: € 9,99 [D]  Seitenzahl: 544 Seiten ISBN: 978-3-453-35800-3 Verlag: Diana Verlag                                                             Taschenbuch   Inhalt: Chloe und Nate sind seit einer Ewigkeit verheiratet, als Nate eines Tages ohne Erklärung verschwindet. Alles, was er hinterlässt, ist ein kurzer Brief von einundachtzig Worten. Nate ist in ihre Heimatstadt zurückgekehrt – an jenen Ort, an dem vor vielen Jahren ihr Sohn spurlos verschwand. Ein tragischer Verlust, der Chloes und Nates Leben für immer veränderte und den auch…