Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang

Morgen endet für mich ein weiterer Abschnitt in meinem Leben. Ich beende morgen mit einem weinenden und einem lachenden Auge meine Zeit in einem Beruflichen Trainings Zentrum. Doch jedes Ende ist auch ein neuer Anfang.

Nach Monaten beende ich morgen mit einem weinenden und einem lachenden Auge eine berufliche Reha in einem Beruflichen Trainingszentrum. Auch wenn die Zeit ganz sicher nicht immer leicht für mich war, war sie doch etwas Besonderes und ich werde daraus viel für meine Zukunft mitnehmen. Ich werde sie vermissen, die Menschen die dort immer einen guten Rat und ein offenes Ohr für mich hatten. Ich werde es auch vermissen, zu eben genau dieser Gruppe gehört zu haben.  

Ein lachendes, ein weinendes Auge

Ich gehe aber auch mit einem lachenden Auge, denn ich habe in dieser Zeit etwas ganz besonderes wieder gefunden. Mich selbst! Ich habe dort ganz langsam wieder zu mir zurück gefunden und werde sicher meinen Weg finden. Ich kann nur jedem raten, so eine Chance für sich zu nutzen und das beste daraus zu machen.  

Auch wenn wir uns nun nicht mehr so oft sehen werden, habe ich dort ganz wunderbare Menschen kennen gelernt und darf einige davon nun nicht nur zu meinen Freunden zählen, ich bin dort auch ganz unverhofft einer sehr lieben Verwandten über den Weg gelaufen. Ich hoffe ich bleibe mit vielen von euch in Kontakt und das nächste Ehemaligentreffen kommt bestimmt. 

Dankeschön!

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen bei allen bedanken die in dieser Zeit für mich da waren und mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Ganz besonderer Dank geht an Frau P. Außerdem möchte ich hier auch die Fachtrainer Herr R., Frau R. und Herr S. nicht unerwähnt lassen.