• 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Hörspiel Stolz und Vorurteil von Jane Austen

    Die fünf Töchter der nicht gerade wohlhabenden Familie Bennet müssen unter die Haube gebracht werden. Hoffnung schöpft die Familie, als der unverheiratete Gutsbesitzer Darcy im benachbarten Herrenhaus zu Gast ist. Doch seine stolze Reserviertheit wird ihm von der klugen und selbstbewussten Eliza als Standesdünkel ausgelegt. Erst wenn Eliza ihre Vorurteile und Darcy seinen Stolz ablegt, kann sich das Hochzeitskarussell wieder drehen.   Jane Austen: Stolz und Vorurteil 14,99 € / 1h und 15 Min  / 1 CD Hörspiel  ISBN: 978-3-8445-1915-0 / der Hörverlag Hörprobe:  Meine Meinung:  Dieses Hörspiel stammt aus einer Produktion des Hessischen Rundfunk aus dem Jahre 1959 und reiht sich damit nahtlos in die Reihe anderer Klassiker ein. Gesprochen…

  • 2016

    (Gewinnspiel) Gewinne eine Taschenbuchausgabe von Echo 8 !!!

    Worum geht es? Als Parapsychologin im Seattle PSI Institute hat Tess ihr Leben der Erforschung paranormaler Phänomene gewidmet. Als jedoch Doppelgänger aus einer Parallelwelt auftauchen, hilft ihr ihr Wissen nicht weiter. Nachdem er aus seiner Welt herausgerissen wurde, findet sich Jake als Studienobjekt im Seattle PSI Institute wieder. Er besitzt die Fähigkeit, Menschen Energie abzusaugen, wodurch er Tess beinahe tötet – aber auch eine tiefere Verbindung zwischen ihnen schafft.  Ross ist FBI-Agent, er soll Tess beschützen, während sie Jake studiert. Doch für ihn ist Tess mehr als ein Job. Als Ross bemerkt, dass seine Mission in Gefahr gerät, ist es schon zu spät. Er muss wählen zwischen seiner Liebe zu…

  • 2016

    Sie haben Post!

    Es ist noch nicht lange her, da hat Papiergeflüster einen tollen Artikel darüber veröffentlicht warum man auch als Blogger nicht immer auf alles antworten muss was in deinem Postkasten landet. Spätestens seit dem drücke auch ich gerne mal beherzt auf die Löschen-Taste. Wieso ich mich ausgerechnet jetzt dazu äußern möchte? Weil mein Postfach zur Zeit magnetisch alles Mögliche und Unmögliche anzieht und ich des Öfteren Kopfschüttelnd vor meinem Display sitze und mich Frage: “Seriously?” Und dabei spreche ich nicht einmal von den üblichen Spam-Mails die einem durchs Raster fallen. Neben vielen penetranten Werbemails bekomme ich neuerdings Anfragen ob ich über bestimmte Plattformen/Artikel schrieben möchte um diese dann selbstverständlich auch zu…

  • 2016,  Blogtour

    Blogtour Nachtigallentrauer Hamburg 1934 – Frauen damals und heute

    Frauen damals und heute Du steckt gerade mitten im Abitur oder in der Ausbildung, überlegst vielleicht sogar zu studieren oder dich selbstständig zu machen? Dann stell dir nun doch mal vor, du würdest die Uhr zurück drehen und genau heute vor 100 Jahren leben? Was würdest du dann wohl nun gerade machen?  Vor knapp 100 Jahren sah das Leben für Frauen noch ganz anders aus. Während Männern nach ihrer Schulzeit viele Wege offen standen, führte der Weg vieler Frauen oft schlicht zu Heim und Herd. Von ihnen wurde erwartet, das sie ihre Erfüllung darin finden, treu sorgende Gattin und Mutter zu sein. Zumindest schien dieses dem Ideal dieser Zeit sehr…

  • 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Agatha Raisin und der Tote im Wasser von M.C. Beaton

     Frühling in den Cotswolds. Agatha Raisin langweilt sich fürchterlich, zu lange liegt ihr letzter Fall zurück. Nur ein Streit im Nachbardorf sorgt für etwas Abwechslung: Ein Mineralwasserhersteller will sich für viel Geld aus der örtlichen Trinkwasserquelle bedienen, was die Dörfler bis hinauf zum Gemeinderat spaltet. Als der Vorsitzende des Rats ermordet in der Quelle treibt, sieht Agatha das Ende ihrer kriminalistischen Durststrecke gekommen. Mit Inbrunst stürzt sie sich in die Ermittlungen – und muss rasch erkennen: Dieser Mörder ist mit allen Wassern gewaschen. M.C. Beaton: Agatha Raisin und der Tote im Wasser      8,99 € / 222 Seiten / Taschenbuch / Leseprobe ISBN: 978-3-404-17359-4 / Bastei Lübbe      Meine Meinung:  Ohne…

  • 2016,  Rezensionen

    (Hörbuch) Fremdes Leben von Petra Hammesfahr gelesen von Regina Lemnitz

     „Mach sie tot, mach sie tot!“ Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf der Intensivstation. Doch was hat das zu bedeuten? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Sie erkennt weder ihren Ehemann noch den erwachsenen Sohn. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, kommt ihr ein entsetzlicher Verdacht.   Petra Hammesfahr: Fremdes Leben     19,99 € / 7h 21 Min / Hörbuch gekürzt / 6 CDs  ISBN: 978-3-8371-3361-5 / Random House Audio    Hörprobe:    Meine Meinung:  Eine Frau wacht in einem Krankenhaus auf, schwer verletzt und ohne…

  • 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Wo du auch bist von Fleur Smithwick

    In ihrer Kindheit waren sie unzertrennlich: Alice und Sam, der imaginäre Freund, der ihr nach der Scheidung der Eltern durch eine schwere Zeit half. Zwanzig Jahre später stellt ein tragischer Autounfall Alices Welt erneut auf den Kopf. Sie erwacht aus dem Koma – und Sam ist wieder da. Er bringt sie zum Lachen, führt sie langsam ins Leben zurück. Doch Sam will mehr, und vor allem will er nicht, dass Alice ihrer Jugendliebe Jonathan wieder näherkommt. Fast zu spät erkennt Alice, in welcher Gefahr sie schwebt …      Fleur Smithwick: Wo du auch bist    9,99 € / 464 Seiten / Taschenbuch  ISBN: 978-3-453-35853-9 / Diana Verlag     …

  • 2016,  Rezensionen

    (Rezension) Germany von Don Winslow gelesen von Martin Kessler

    Privatermittler Frank Decker ist ein Meister seines Fachs: Er findet Menschen, die vermisst werden. Keiner hat seine Härte, seine Besessenheit und seine Unnachgiebigkeit. Hat er einen Fall angenommen, verfolgt er ihn erbarmungslos. Als die atemberaubend schöne Frau seines Freundes verschwindet, ihr Auto verlassen in den Ghettos von Miami, und die Polizei im Dunkeln tappt, setzt er sich auf die Fährte. Die Spur führt ihn aus dem sonnenverwöhnten Florida ins kalte Deutschland. Decker kennt Deutschland: Hier hat er die schönste Zeit seines Leben verbracht. Doch das soll sich bitter rächen. Nun lernt er das Deutschland der Rotlichtbezirke, des Mädchenhandels und der Drogen kennen.     Don Winslow: Germany     19,95…