Wo waren wir noch gleich?

Nun, ein paar Tage nach meinem letzten Beitrag kann ich sagen, ich bin so gerade noch mal davon gekommen. Ja wovon denn eigentlich? So genau kann ich das bis heute nicht sagen. Nachdem ich es so leid war dieses Daueronline sein habe ich versucht alles abzuschalten was ich nicht wirklich brauche. Die Push-Benachrichtigungen sind schon lange aus und ich versuche nur noch rein zu schauen wenn es wirklich sein muss und geht es mir dadurch schlechter? Natürlich nicht. Ich bekomme auch weiterhin alle Informationen die ich brauche, nur tröpfeln sie nicht weiter stetig auf mich ein, ich hole sie mir eben nur dann wenn ich sie brauche oder möchte. Ich glaube auch nicht, dass ich seit dem was verpasst habe. Im Gegenteil. Alles durchaus beim alten.
Was macht das Internet eigentlich mit uns? Ein gutes Beispiel wie zerstreut einen das Internet eigentlich macht ist dieses hier: Man geht online weil man zum Beispiel etwas per Überweisung bezahlen möchte, noch bevor man die Homepage seiner Bank erreicht hat landet man vielleicht noch in seiner Mailbox und von dort aus bei seinem Internethändler, ach ja und da wäre ja auch noch das YouTube Video das dir jemand ans Herz gelegt hat und auf Facebook hat ja auch schon wieder jemand geschrieben. Ihr wisst worauf ich hinaus will und nun die Frage wo wollten wir eigentlich noch mal hin? Genau, den eigentlichen Grund haben wir bis dahin schon vergessen und alles was einem bleibt ist dieses diffuse Gefühl etwas vergessen zu haben aber nicht zu wissen was.
Veröffentlicht in 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.