Stand der Dinge

Heute mal ein aktueller Stand der Dinge (state of affairs) nach einer Woche analog 2.0. Was total super läuft sind meine To Do Listen. Nach ein wenig Suche im Internet habe ich eine tolle App gefunden. Sie ist einfach sehr leicht zu bedienen und total übersichtlich. Außerdem kann man in dieser App auch immer wiederkehrende Aufgaben eintragen, man hakt sie nach Erledigung ab und sie taucht pünktlich zum nächsten Zeitpunkt wieder auf. Genau das was ich gesucht habe. Nach 7 Tagen kann ich auf jeden Fall sagen, dass es mit einer App wesentlich einfach ist als mit einem Blatt in meinem Kalender. Dort habe ich des öfteren Aufgaben mit Korrekturflüssigkeit überpinselt und sie an einem anderen Tag wieder eingetragen nur weil sich irgendwas verschoben hatte. Kann ich heute eine Aufgabe an dem dafür geplanten Tag nicht vollständig erledigen bleibt sie solange als “überfällig” an erster Stelle meiner digitalen Liste stehen bis ich sich komplett erledigt habe. Sehr praktisch also.
Was mir nicht ganz so zusagt ist die Tatsache, dass in 7 Tagen schon zwei Termine nicht auf meinem Smartphone aufgetaucht sind. Ob das nun an google, einem Fehler meiner Seits oder einfach an einer Einstellung die ich noch nicht gefunden habe lag, kann ich noch nicht sagen. Zum Glück ist mir das eher zufällig aufgefallen und ich habe keinen dieser Termine verpasst. Das wäre mir mit meinem Kalender wohl eher nicht passiert.
Zu guter Letzt benutzte ich meine Notizen App so oft wie noch nie. Größere Dinge erstelle ich zwar immer noch lieber am PC, aber Fotos als Notizen hinterlegen zu können ist unterwegs einfach unschlagbar. Es ist also nichts leichter als das.
Was mich nun noch wirklich reizen würde, wäre eine Möglichkeit zum Beispiel Sprache in Wort zu konvertieren. Kennt jemand eine wirklich brauchbare App? Natürlich könnte ich auch in mein Handy diktieren, aber wer spielt zu Hause schon gerne seine eigene Sekretärin und tippt dann alles noch mal ab?

Veröffentlicht in 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.