(Rezension) Die WAHRHEIT von Melanie Raabe

Die WAHRHEITDie WAHRHEIT von Melanie Raabe 

Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf. Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder – und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben …

 

Die WAHRHEIT von Melanie Raabe         

16 € / 448 Seiten  / Paperback

ISBN: 978-3-442-75492-2 / btb Verlag 

 Meine Meinung: 

Die WAHRHEIT ist für mich das zweite Buch von Melanie Raabe und auch dieses Mal hat sie mich gleich von Beginn ab überzeugt. 

Mir gefällt der Schreibstil der Autorin sehr gut, kurze knackige Kapitel und sich abwechselnde Perspektiven, das bringt Schwung in die Geschichte und treibt den Plot in einer einzigartigen Weise voran. Melanie Raabe versteht es den Leser gezielt in die falsche Richtung zu locken. Ich habe dieses Buch verschlungen um endlich an des Rätsels Lösung zu gelangen. Im Gegensatz zu anderen Thrillern würde ich die Sprache als anspruchsvoll beschreiben, lässt sich aber dennoch gut und flüssig lesen. Ihre Beschreibungen sind detailreich und total facettenreich, zugegeben das liegt vielleicht nicht jedem, mir gefällt das aber gut. 

Die Charaktere sind meiner Meinung nach sehr dicht und vielseitig beschrieben. Die gesamte Atmosphäre des Buches ist sehr spannungsgeladen, manchmal auch furchterregend und beklemmend. Nachdem das Buch kontinuierlich von einem ordentlichen Spannungsbogen durchzogen war, endet dieser Thriller mit einem wahren Knaller. 

Von mir bekommt „Die WAHRHEIT“ dicke 5 Sterne und eine absolut Leseempfehlung. Ein sehr geschickt geschriebener Thriller mit viel Atmosphäre und Spannung. 

5

Vielen Dank an den „btb Verlag“ für dieses Rezensionsexemplar. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.