(Hörbuch) Dumm Gelaufen von Moritz Matthies gelesen von Christoph Maria Herbst (3. Fall)

Quelle: Argon Hörbuch



Autor: Moritz Matthies 
Sprecher: Christoph Maria Herbst
Preis: € 12,95 [D] 
Laufzeit: 302 Minuten auf 4 CDs
ISBN: 978-3-8398-9250-3
Verlag: Argon Hörbuch
gekürzte Lesung 



Inhalt:

Endlich Frühling im Berliner Zoo, endlich raus ins Freigehege. Mit dem ersten Sonnenstrahl haben die Erdmännchen Ray und Rufus eine neue Auftraggeberin: Angel Eyes, eine nicht mehr ganz junge Rassestute, bittet Ray, den Tod ihres Geliebten Stardust zu untersuchen, der beim Eröffnungsrennen in Berlin-Hoppegarten gestürzt ist. Angel Eyes ist sich sicher: Der Sturz hatte keine natürliche Ursache. Und tatsächlich: Ray, Rufus und Privatermittler Phil kommen einem üblen Komplott auf die Spur …  


Bewertung:

 
Ray und Rufus, die Erdmänchen und Phil ihr Partner starten in ihren 3. Fall. Durch einen Auftrag der wie ein Babysitter Job für ein Rennpferd ist, lernen sie die Stute Angel Eyes kennen die Ray beauftragt, den schweren Unfall Tod ihres geliebten Stardust aufzuklären. Phil ist erst Mal überhaupt nicht begeistert. Er hat jetzt nicht nur Erdmännchen als Partner, sondern auch noch eine Stute als Auftraggeberin. Wie soll diese sie nur Bezahlen? Sie finden immer mehr Ungereimtheiten und spätestens als Ray auch noch eine Leiche findet ist Phil voll bei der Sache.
Auch dieser 3 lustige Krimi wird wieder von Christoph Maria Herbst gelesen. Was viele lustige Stunden verspricht.


Fazit:

So wie die ersten 2 bekommt auch der 3 Fall für die Spürnasen von mir 5 sehr dicke Sterne. Auf jeden Fall was zum Lachen und man muss es in einem durch hören.




Ich danke Klara, Bianka und Christoph für dieses wunderschöne Hörbuch.
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.