(Hörbuch) Die falsche Fährte von Henning Mankell gesprochen von Ulrich Pleitgen

Quelle: HörbuchHamburg



Autor: Henning Mankell  
Sprecher: Ulrich Pleitgen 
Preis: € 14,99 [D] als Audio CD
Laufzeit: 424 Minuten auf 6 CDs
Ein Kurt Wallander Krimi: Band 6
ISBN: 978-3-86909-087-0
Verlag: HörbuchHamburg
Hörprobe (hier) 



Inhalt:

Das Unfassbare geschieht: Vor den Augen von Kriminalkommissar Kurt Wallander bringt sich ein junges Mädchen um. Ohne dass er eingreifen könnte, verbrennt sie sich in einem Rapsfeld. Das Bild lässt Wallander nicht mehr los. Kurz darauf findet man einen Mann tot auf, mit einer Axt erschlagen und skalpiert. Es ist der Ex-Justizminister. Genauso wird ein bekannter Kunsthändler umgebracht, der gleichfalls zu den Stützen der Gesellschaft zählt. Auch wenn zunächst kein direkter Zusammenhang zwischen den Ermordeten erkennbar wird, ist eines klar: Es handelt sich um denselben Täter.  


Bewertung:


Henning Mankell hat hier seinen sechsten Fall für Kommissar Wallander verfasst und er ist wie erwartet genau so gut wie die anderen. In diesem Fall denkt man, erst es wären zwei unterschiedliche Fälle: ein Selbstmord und die Jagd auf einen Serienmörder der seine Opfer verkleidet tötet. ich finde es sehr gelungen, wie die Fälle später ineinander laufen. Mankell hat es wieder sehr spannend gemacht was die Opfer verbindet und wo das wirkliche Tatmotiv eigentlich liegt. Mit dem Sprecher Ulrich Pleitgen hat man bei diesem Hörbuch eine sehr gute Wahl getroffen. Als erfahrener Hörbuchsprecher hat er hier wieder eine super Arbeit abgelegt.   

Fazit:

Das Hörbuch bekommt von mir 4 Sterne und ich hoffe, dass noch viele Fälle für Kommissar Wallander folgen werden.  




                                                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.