(Hörbuch) Der Täuscher von Jeffery Deaver gesprochen von Dietmar Wunder

Quelle: Random House Audio

Autor: Jeffery Deaver 
Sprecher: Dietmar Wunder 
Laufzeit: 7 Stunden gekürzt
Format: 6 CDs
ISBN: 978-3-8371-1911-4
Verlag: Random House Audio
Hörprobe 







Inhalt:

Bist du Opfer oder Mörder? Der achte Fall für Lincoln Rhyme und Amelia Sachs – rasanter, irreführender und diabolischer denn je. Und fast zu wahr, um schön zu sein … Die Nachricht ist ein Schock: Ausgerechnet Lincoln Rhymes Cousin Arthur soll einen Mord begangen haben! Alle Beweise sprechen gegen ihn, doch ist Arthur Rhyme wirklich schuldig? Lincoln und seine Partnerin Amelia Sachs verfolgen einen der hinterhältigsten Killer, mit dem sie es je zu tun hatten. Sie jagen einen Mann, der wie besessen alles sammelt – von einfachen Abfällen über die intimsten Details seiner Opfer bis hin zur ultimativen Trophäe: dem menschlichen Leben selbst. Ihr Gegner ist ein skrupelloser Verbrecher, der mit Leidenschaft foltert und tötet, dessen schärfste Waffe jedoch sein unermesslicher Schatz an geraubten Informationen ist. Informationen, die »der Täuscher« mit teuflischer Präzision gegen seine Opfer einzusetzen weiß – und auch gegen die, die ihn aufhalten wollen …  


Bewertung:

Das Hörbuch hat mich von Anfang an sofort gefesselt. Der Autor Jeffrey Deaver hat es sehr gut gemacht, baut viel Spannung auf und wechselt meist kurz vorher in eine andere Szene so das man gespannt weiter hören muss. Auch die persönlichen Geschichten des Lincoln Rhyme und der Amelia Sachs hat er immer mal wieder gut eingebracht so das es nicht langweilig werden konnte.  Die stimme von Dietmar Wunder passt super gut zu diesem Hörbuch. Mich hat das Thema auch nach dem Hören noch sehr beschäftigt, wie sorglos man doch oft mit persönlichen Daten umgeht.


Fazit:

Das Hörbuch bekommt von mir 5 Sterne. Es hat mir so gut gefallen, das ich es gleich ein zweites Mal gehört habe. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.