(Hörbuch) Goodbye Leningrad von Elena Gorokhova gelesen von Anne Weber

 Klappentext:

Goodbye Leningrad

Goodbye Leningrad: Lena wächst in einem typisch sowjetischen Wohnblock auf: Die Fassade bröckelt, die Mülltonnen im Hof quellen über, in der Wohnung trocknen neben der Wäsche auch die im Wald gesammelten Pilze. Schon im Kindergarten begreift sie, dass das „So tun, als ob“ eine lebensnotwendige Disziplin ist. Vor allem wenn man sich wie Lena in die Sprache des Klassenfeindes verliebt: In einem grauen Alltag, in dem nichts auf die offiziell propagierte, kurz bevorstehende leuchtende Zukunft hindeutet, wird der Englischunterricht zum Fenster in eine andere Welt und Lenas persönlicher Weg zu innerer Freiheit. Nach ihrem Studium unterrichtet sie ausländische Studenten. einer von ihnen ist der Amerikaner Robert, ein Heiratsantrag ermöglicht Lene die Ausweise: Mit 20Kilo Gepäck checkt sie ein in neues Leben.

(Quelle: Bonne Voice Verlag) 

 

Goodbye Leningrad von Elena Gorokhova
gelesen von Anne Weber (ungekürzt) 

24,95 € / ca. 800 Minuten / MP3 CD 

ISBN: 978-3-945095-08-9 / Bonne Voice Verlag 

Meine Meinung: 

Goodbye Leningrad von Elena Gorokhova hat mir insgesamt gut gefallen. Es ist sehr spannend sich darauf einzulassen und eine fremde neue Person kennen zu lernen. Die Autorin hat hier mit sehr viel Feingefühl ihre eigene Geschichte erzählt, ihre bewegenden Eindrücke einer Kindheit in der ehemaligen Sowjetunion. Mit klaren, flüssigen Worten findet sie eine passende Sprache und lässt Leser und Hörer an ihrem Leben teilhaben.

Die Sprecherin Anne Weber liest „Goodbye Leningrad“ mit ihrer ruhigen und klaren Stimme und gestaltet damit die Geschichte sehr offen und sachlich. Genau das richtige für dieses Hörbuch.

Goodbye Leningrad ist in jedem Falle hörenswert auch wenn es ein paar kleine Längen aufweist.

 

 

Die Autorin: 

Elena Gorokhova, geboren 1955 in Leningrad, dem heutigen Sankt Petersburg, studierte Englisch an der Staatlichen Universität Leningrad, bevor sie 1980 die damalige Sowjetunion verließ. In den USA promovierte sie über Sprachvermittlung und unterrichtete an verschiedenen Colleges Englisch als Zweitsprache, Linguistik und Russisch. Elena Gorokhova lebt in New Jersey.

Weitere Informationen über Elena Gorokhova in Englischer Sprache.

 

Vielen herzlichen Dank an den Bonne Voice Verlag für dieses Hörbuch.  

2 thoughts on “(Hörbuch) Goodbye Leningrad von Elena Gorokhova gelesen von Anne Weber

  1. Das klingt richtig gut.
    Ich setze mir das mal auf die Merkliste.
    Danke für deinen Tipp und einen erfolgreichen Start in die Woche!
    liebe Grüße
    Ela

  2. Hallo Ela,
    vielen Dank für deinen Kommentar! Ich wünsche dir auch einen schönen Start in die Woche.
    Liebe Grüße,
    Rena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.