(Rezension) Silber Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Quelle: FJB S. Fischer Autor: Kerstin Gier     Preis: € 18,99 [D]  Seitenzahl: 410 Seiten ISBN: 978-3-8371-3038-6 Verlag: FJB S.Fischer Verlage gebunden ab 12 Jahren Inhalt: Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers … Weiterlesen

(Verlagsvorstellung) Dryas Verlag mit Vorschau aufs Frühjahrs Programm 2016

Heute möchte ich euch den noch relativ jungen Dryas Verlag vorstellen. Der 2007 in Mannheim gegründete Verlag mit heutigem Sitz in Frankfurt am Main, veröffentlicht regelmäßig neue Schätze die einen ein paar Stunden aus dem Alltag entführen. Das Verlagsprogramm von Dryas umfasst aufgeteilt in die Kategorien Baker Street, Britcrime, Romance/Fantasy, Unterhaltung und Reiseratte alles von Romantik bis hin zu Cozy Crime Krimis rund um und in Britannien.

Zum Dryas Verlag gehört auch der Goldfinch Verlag. Hier kommen vor allem Großbritannien Fans voll auf ihre Kosten. Wer Cozy Crime Krimis im Stil von Agatha Christie liebt, wird hier auf jeden Fall fündig werden. 


Die “Edition Reiseratte” bietet Bücher für Menschen mit Fernweh, Herausgeberin ist in diesem Falle die Journalistin Geraldine Friedrich. (www.reiseratte.de)

 
Dank des Dryas Verlags kann ich euch heute außerdem schon mal einen kleinen Einblick in das kommende Frühjahrsprogramm bieten.  
 
Nicht nur die Krimiliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, auch im Bereich Fantasy wird es was tolles neues geben… Aber schaut doch einfach selbst.


Stableford – von Rob Reef

Inhalt: England 1936. Acht Golfer folgen der Einladung des Bankhauses Milford & Barnes zu einem Golf-Wochenende in Cornwall. Obwohl von ihrem Gastgeber jede Spur fehlt, beschließen sie, das Turnier auszutragen. Doch es endet vorzeitig – mit einem Mord. Durch ein Unwetter von der Außenwelt abgeschnitten, beginnen sie, den Mörder auf eigene Faust zu suchen. Der Literaturprofessor Stableford, ein eifriger Leser von Kriminalromanen, übernimmt die Rolle des Detektivs nur allzu gern. Doch es gibt ein Problem: Er hat sich Hals über Kopf in die Hauptverdächtige verliebt. Für ihn steht fest, dass sie es nicht gewesen sein kann, aber sollte er sich wirklich auf sein Gefühl verlassen? Da geschieht ein zweiter Mord …
Ein klassischer Detektivroman im Stil der 1920er und 1930er Jahre! Agatha Christie und Dorothy L. Sayers lassen grüßen …
Taschenbuch,256 Seiten; ISBN: 978-3-940258-49-6
11,95 € [D]
 


Mord vor Drehschluss – Rebecca Michéle 

Inhalt: Das beschauliche Lower Barton steht Kopf, denn die Hollywood-Diva und Oscar-Preisträgerin Miranda Stanforth hat sich angesagt. Im Herrenhaus Higher Barton wird der Roman „Rebecca“ von Daphne du Maurier mit Miranda in der Hauptrolle neu verfilmt, und selbst Mabel Clarence kann sich der Faszination der Schauspielerin nicht entziehen. Allerdings scheint der Star ein Geheimnis zu verbergen.
Als Miranda plötzlich spurlos verschwindet, deutet alles auf ein schreckliches Verbrechen hin. Mabel Clarence Spürsinn ist erneut gefragt, denn die Schauspielerin hatte nicht nur Freunde, und Motive, Miranda aus dem Weg zu räumen, gibt es zahlreiche.
Ein neuer Fall für Mabel Clarence nach “Die Tote von Higher Barton”, “Der Tod schreibt mit”, “Schatten über Allerby” und “Ein tödlicher Schatz”

Taschenbuch, 304 Seiten, ISBN: 978-3-940258-46-5
12,95 € [D];


Kein Mops ist auch keine Lösung – Tina Voß 

Inhalt: Die Freundinnen Kay und Juli arbeiten als erfolgreiche Unternehmerinnen. Privat läuft es leider nicht so rund. Kay verdächtigt ihren Freund, dass er sie mit seiner Ex betrügt, und sie vermutet, dass Juli spielsüchtig geworden ist.
Um sich von ihrem turbulenten Alltag abzulenken, beschließen Kay und Juli einen gemeinsamen Urlaub mit Bernd, dem Mops, und fahren mit dem Wohnmobil nach Schweden. Während Kay das Vergessen sucht, ist die Reise nach Stockholm für Juli mit der Hoffnung auf etwas Neues verbunden.
Jedes verkaufte Buch spendet an “Tasso e. V.“, wo man sich u. a. um die Registrierung und Rückvermittlung entlaufener Tiere kümmert.

Taschenbuch, 259 Seiten, ISBN: 978-3-940855-62-6
 

Canterbury Serenade – Gitta Edelmann

Inhalt: Die erfolgreiche Autorin Ella Martin recherchiert für ihre neue Romanreihe in Canterbury. Als sie beim Einkaufen auf deutsche Touristinnen trifft, die ihre Reiseleiterin Eve vermissen, bietet sie ihnen an, für sie zu dolmetschen. Auch die Polizei und das Reisebüro benötigen ihre Deutschkenntnisse und im Nu steckt Ella mitten in den Ermittlungen zu einem Raubüberfall, dem die Reiseleiterin Eve zum Opfer gefallen ist. Dabei will Ella eigentlich nur ihren Roman schreiben. Doch langsam, aber sicher kommt ihr der Verdacht, dass Eve ermordet wurde. 
Neben der Aufklärung des Verbrechens muss Ella auch entscheiden, ob sie nach Bonn zurückkehren oder in Canterbury bleiben soll. Dort hat sie nicht nur Freunde gefunden, sondern auch einen Mann, der gern mehr für sie sein möchte … 
Ein neuer Fall für Ella Martin im malerischen Canterbury! 
Taschenbuch,240 Seiten, ISBN: 978-3-940258-50-2
11,95 € [D];


 

Und nun der versprochene Ausblick auf die druckfrischen Neuheiten im Frühjahr 2016
 
 

Inspector Swanson – Robert C. Marley 

Inhalt: London 1894. The Great Van Dyke, einer der berühmtesten Illusionisten der Welt, ist für seine gefährlichen und atemberaubenden Zauberkunststücke bekannt. Als Van Dyke bei der Vorführung der spektakulären „Wasserfolter“ nur knapp dem Tod entrinnt und ein weiterer Zauberkünstler bei einem misslungenen Trick im Adelphi Theater beinahe getötet wird, beginnt das Team um Chief Inspector Donald Swanson zu ermitteln. 
Schnell stellt sich heraus, dass jemand die Requisiten manipuliert hat. Und Swanson ist sich sicher: Einer aus Van Dykes eigenem Ensemble muss der Täter sein. Wenn er ihn nicht bald findet, geht der nächste Anschlag womöglich tödlich aus … 

Taschenbuch, 346 Seiten; ISBN: 978-3-940855-64-0
10,50 € [D], 
Erscheint im Mai 2016

Gloria und eine ägyptische Affäre – Marlene Klaus 


Inhalt: Eigentlich möchte Lady Gloria Wingfield nicht verreisen. Gegen die Beharrlichkeit ihrer Großtante Jo kann sie aber wenig ausrichten und so findet sie sich im November 1888 auf dem Weg nach Alexandria wieder. In Begleitung von Lord Lyndon, der dort einen Freund besuchen möchte. 
Doch der Besuch nimmt eine andere Wendung als geplant, Lord Lyndons Freund wird ermordet und Lyndon steht unter Mordverdacht. Dieser scheint sich zu bestätigen, als er auch noch verschwindet. Gloria sieht sich gezwungen, ihrem Landsmann beizustehen und eigene Ermittlungen anzustellen. 


 

Taschenbuch, ca. 220 Seiten; 
ISBN: 978-3-940855-63-3, 10,95 € [D]

Erscheint im März 2016

 

Echo 8 – Sharon Lynn Fisher

Inhalt: Als Parapsychologin im Seattle Psi Institut hat Tess ihr Leben der Erforschung paranormaler Phänomene gewidmet. Als jedoch Doppelgänger aus einer Parallelwelt auftauchen, hilft ihr ihr Wissen nicht weiter. 
Nachdem er aus seiner Welt herausgerissen wurde, findet sich Jake als Studienobjekt im Seattle Psi Institut wieder. Er besitzt die Fähigkeit, Menschen Energie abzusaugen, wodurch er Tess beinahe tötet – aber auch eine tiefere Verbindung zwischen ihnen schafft. 

Ross ist FBI-Agent, er soll Tess schützen, während sie Jake studiert. Doch für ihn ist Tess mehr als ein Job. Als Ross bemerkt, dass seine Mission in Gefahr gerät, ist es schon zu spät. Er muss wählen zwischen seiner Liebe zu Tess und der Aufgabe, die Menschheit zu beschützen.

Taschenbuch,256 Seiten; ISBN: 978-3-940855-65-7 11,95 € [D]

Erscheint im Februar 2016 

Ein Fehler mit Vergangenheit – Katharina M Mylius    

Während eines Poloturniers in Kirtlington , einem wohlhabenden Vorort Oxfords, kommt ein Spieler zu Tode. Alles weist auf einen Unfall hin. Doch unten den Polospielern kursiert das Gerücht, dass ein Mädchen namens Cecilia Hillington etwas mit dem Vorfall zu tun hat. Die Inspectors Heidi Green und Frederick Collins ermitteln und stehen schon bald vor einem Rätsel. Denn Cecilia ist vor einigen Jahren spurlos von Blenheim Palace verschwunden …

Taschenbuch, 254 Seiten, ISBN: 978-3-940258-57-1
11,95 € [D]
Erscheint im März 2016
Wie gefallen euch die Bücher aus dem Dryas Verlag? Habt ihr vielleicht sogar schon mal eins davon gelesen?
Wenn ihr noch mehr über den Dryas Verlag oder eines der Bücher erfahren möchtet werdet ihr unter www.dryas.de sicher fündig.  


(Hörbuch) Layers von Ursula Poznanski gelesen von Jens Wawrczeck

Quelle: Der Hörverlag Autor: Ursula Poznanski   Sprecher: Jens Wawrczeck    Preis: € 10,95 [D]  Laufzeit: 765 Minuten auf 1 Mp3 CD ISBN: 978-3-8445-1988-4 Verlag: Der Hörverlag gekürzte Lesung Inhalt: Die Wahrheit ist vielschichtig  Der neue Jugendthriller von der “Erebos”-Autorin Ursula Poznanski Dorian … Weiterlesen